Ronny C-Rock´s 26 Zentimeter

Einparkweltrekord, oder wenn Männer nicht ausparken können

Vielleicht können Frauen nicht einparken, aber Männer können nicht ausparken. Warum, seht ihr im folgenden Video, in dem Ronny Wechselberger a.k.a. “Ronny C-Rock” einen neuen Weltrekord im Einparken aufstellt. Wobei sein eleganter 180 Grad Schwung nur noch bedingt mit dem zu tun hat, was ich normalerweise als Parken bezeichnen würde.

Aber ob er aus dieser kleinen Parklücke (sie ist nur 26 cm länger als das Auto) jemals wieder herauskommt? Ich glaube nein. Trotzdem saucool und schließlich gibt es im Guinness Buch der Weltrekorde eine Menge unsinnige Rekorde. Außerdem ist es doch auch schön, wenn Männer mal um einen Zentimeter weniger kämpfen. Und Ausparken wird ohnehin überschätzt. Echte Männer, wobei die dann nicht Ronny C-Rock heißen, parken eben nur ein!

Tags: , , , , , , , , ,

24 Kommentare zu “Ronny C-Rock´s 26 Zentimeter”

  1. Mendweg sagt:

    Ich stelle mir gerade das Gesicht eines Porchefahrenden Anwalts vor wenn Ronny ihm auf diese Weise den Parkplatz vor der Nase wegschnappt. Da fällt Dir doch nix mehr ein… :-)

  2. maloney8032 sagt:

    Gibts dann auch einen Ausparkrekord?

  3. AndiBerlin sagt:

    Noch habe ich ja Urlaub, da werde ich dieses Manöver mal mit meinem Smart üben. Wer stellt seine Autos als Parkhindernis zur Verfügung?

  4. mac sagt:

    Ja, was soll ich sagen! Bekäme ich jetzt nicht hin, aber ehrlich, will ich auch gar nicht! ;-)

  5. Marc sagt:

    Ja wie, kann man auch anders einparken als so?
    Ok ok… ich bin beeindruckt! Gehe ich jetzt üben? Hmmm… neee, Reparatur wird zu teuer werden!

  6. admin sagt:

    Kannst ja mit Gummiautos üben ;-)
    Gruß
    Fulano

  7. Windowsbunny sagt:

    Mit meinen Matchbox-.Autos bekomm ich das auch hin! Mit weniger als 26cm übrig!

  8. Verdammt, wenn du so ´ne Nummer drauf hast, brachst du mit den Mädels gar nicht mehr INS Restaurant.

    Du parkst VOR dem Restaurant mal kurz ein und fährst dann SOFORT ins nächste Hotel. Gott, was man(n) da Zeit spart… :mrgreen:

Gib Deinen Senf dazu

Fulanos Worte

sind unpolitisch, aber nicht immer unparteiisch. Ich schreibe über Dinge, die mir auffallen, gefallen und manchmal auch missfallen. Das ergibt ein buntes Sammelsurium meiner Gedanken. Kommentare dazu sind erwünscht.